Regeln zur Platzbelegung

 

 

Jedes Mitglied hat zwei Magnetschildchen: für die Belegung (auf den Tafeln im Vorraum zum Clubraum) am selben Tag und zum Vorbelegen. Vorbelegungen (mit einem Schildchen; erneute Reservierung, sobald die Stunde gespielt ist)  sind ab Sonntag für die Werktage der Folgewoche möglich.

Die offiziellen Trainingszeiten sind geblockt und haben Vorrang. Das Training soll so organisiert werden, dass ab 17 Uhr mindestens ein Platz und ab 18 Uhr mindestens zwei Plätze zur freien Belegung verfügbar sind.

 Ist ein reservierter Termin 10 Minuten nach Beginn noch nicht angetreten, erlischt das Belegungsrecht.

 

Regeln für die Plätze 1 bis 5

Montag bis Freitag bis 17 h:  Vorbelegung von allen Mitgliedern möglich

Montag bis Freitag ab 17 h:  Vorbelegung nur durch Erwachsene möglich

An Wochenenden und Feiertagen sind Vorbelegungen nur für denselben Tag möglich. Die folgenden Regeln gelten, sofern die Plätze nicht für Punktspiele, Meisterschaften oder allgemeine Clubveranstaltungen reserviert sind.

 

Samstag bis 14 h: Vorbelegung durch Erwachsene, auch Erwachsene mit Kindern/Jugendlichen

 

Samstag ab 14 h: Vorbelegung nur durch Erwachsene

 

Sonn- u. Feiertage: Vorbelegung durch Erwachsene, auch Erwachsene mit KindernJugendlichen

Beispiel: Mutter möchte mit Kind (oder Gast) werktags (Mo.–Fr.) nach 17 h spielen. Vorbelegung ist nicht möglich. Gespielt werden kann trotzdem, wenn ein Platz frei ist.

 

Regeln für Platz 6

Hier haben nur Jugendliche und Kinder ein Vorbelegungsrecht (und zwar ohne zeitliche Einschränkungen). Ist Platz 6 frei, dürfen auch Erwachsene darauf spielen.

 

Gäste

 

Ein Vereinsmitglied darf mit einem Gast spielen, wenn die Gaststunde zuvor auf der Gästeliste eingetragen wird (Vorbelegung erst nach Abschluss der Punktspielrunde möglich). Die Gaststunde kostet je Gast 10 €, auch beim Doppel. Dieser Beitrag ist vom Mitglied zu bezahlen – per Abbuchung am Saisonende oder mit einer vorher gekauften Gästemarke. Bei einem Mindesterwerb von 10 Gästemarken ermäßigt sich der Preis der Gästemarke auf EUR 7,50 (10er-Block = EUR 75,00). 

Gästemarken sind erhältlich von: Oliver Rauch (Vereinstrainer)
Tel.: (01 76) 21 16 02 22
E-Mail: o.rauch(at)yahoo.de
Direktkauf von Marken möglich: Oliver befindet sich während der Sommersaison zumeist auf dem Gelände. Sprechen Sie ihn direkt auf die Gästemarken an.

 

Wer sich als Gast auf unserer Anlage so wohl fühlt, dass er häufiger als 6 Mal pro Saison spielt, bitten wir ihn – gemäß Satzung -, dem Verein beizutreten, da wir als eingetragener Verein keine kommerziellen Gewinne erzielen dürfen.

 

 

 

 

Belegungsregeln zum Download (PDF)

 

 

zurück